Rakete 1

14 08 2008

Als ich von der Arbeit nach hause kam, hab ich mich gleich an den Computer gesetzt, um einige Raketen in den Himmel zu schicken. Ich habe mit 4 NL200 Tischen mit jeweils 50$ angefangen. Rakete 1 und 2 waren nach 30 bis 40 Minuten gedoppelt und auf NL400, Rakete 3 ist abgestürzt, und Rakete 4 hab ich aufgelöst, nachdem sie gedoppelt hatte. Damit war die abgestürzte Rakete ausgeglichen.

Als Rakete 1+2 nach 30 und 32 Händen mehr als gedoppelt waren – zusammen waren sie auf 474$ – habe ich bin ich mit 374 an ein NL600 (min. 50BB) Tisch gegangen, damit hab ich von da an gefreerollt. Ich bin hier von meinem standard Plan abgewichen, weil an NL1000 nichts frei war und spieler an dem NL600 nicht grade die Kracher waren.

Der plan war jetzt, aus den 374$ 1K$ zu machen. Am Anfang lief es gut, dann ging es ein klein bissel rauf und runter. Um 19:00 musste ich leider aufhören, weil kein Essen im Haus war und ich deshalb einkaufen musste. Aus den 374$ hatte ich zwischenzeitlich 642$ gemacht, von daher war es OK.

Advertisements

Aktionen

Information

3 responses

18 08 2008
ZIBUSISUZUMA

hey moin netter blog,

deine sogenanntes raketespoker wurde scho vor einiger zeit von einem PInstitutler namens Pilsbier entwickelt…genannt COB = cash or Broke

dieser hatt noch eine BRM ähnliche absicherung mit eingebaut…so dass sich die COB nach einer weile refinanziert und sogar nebenbei gewinne abwirft

siehe hier…

http://www.poker-institut.org/forum/%93get-the-groove-back-again–cob3%3Dregelaenderung-und-quot%3B-t13561.html

eventuell findse da noch ein paar anregungen

gruß

zibusisu

18 08 2008
pokerundgolf

Dass Pilsbier das Raketenkonzept entwickelt hat, bezweifle ich stark… limit rushen gibt es so lange, wie es online poker gibt. Ob man es rakete oder cob nennt, who cares? das prinzip ist das gleiche.

20 08 2008
AK47

das kann ich mir auch nicht vorstellen.

schöner blog und viel glück weiterhin.

AK47

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: