Die liebe Zeit

24 09 2008

Zeit ist bei mir im Moment mangelware, deshalb Spiele ich nur sehr wenige und kurze Sessions, was jedoch sehr gut läuft, mein Konto erholt sich langsam wieder! Der Blog leidet natürlich auch unter der Zeitknappheit, was sich jedoch auch wieder ändern wird.

Am Wochenende war in wieder in Skjoldnæsholm, diesmal haben wir den Old Course gespielt. Ein sehr schöner Kurs, jedoch extrem hügelig. Das machte uns nichts aus, denn wir haben eine chillige Runde mit Golfcart gespielt. Die Runde war richtig gut – 35 punkte mit zwei Strichen (Etwas für die Golfnerds)

Am Wochenende geht’s nach Berlin. Nicht zum Berlin Marathon, das ist dann doch etwas zu viel für mich, sondern einen Freund besuchen, der vor kurzem nach Berlin gezogen ist. Berlin City mach dich bereit ich komme.

Noch kurz eine recht spannende Geschichte – T6 Poker = SCAM!!!

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

Ich habe euch noch einen schönen Pokerclip und ein kleines Golfvideo heraus gesucht. Viel Spaß damit!

Abgefahrene Hand und heftiger Lay-Down





Titan $615 Freeroll- max 20 Personen

19 09 2008

Titan Poker veranstaltet für alle neuen Big-Blind.com Spieler einen 20 Personen Freeroll mit einem Preisgeld von bis zu $615. Bis zu $615, weil Titan für jeden Teilnehmer 20$ in den Pot schmeißt und ab 10 Spielern noch ein 215$ Token.

Weitere infos direkt bei Big-Blind.com – Titan Freeroll





Ich bin ein SNG Fisch

19 09 2008

Meine kleine SNG Mission habe ich auf eis gelegt – extrem -EV. Es lief bei den $50 HU Tours ganz gut, aber dann verlor ich 3x hintereinander gegen 2 und 3 outer, worauf der Dampf aus meinen Ohren schoss und ich auf Monkey Tilt war, was zu weiteren Verlusten geführt hat.  Deshalb habe ich mich entschlossen meine Zeit und mein Geld besser zu investieren. R.I.P. SNG Mission.

Es reizt mich zwar immer noch den Karren aus dem Dreck zu ziehen, aber der Einsatz der dafür nötig wäre steht nicht im Verhältnis zum möglichen Gewinn. Selbst wenn ich nahezu perfekt spielen würde, wäre die Varianz noch zu hoch. Ich habe meine HHs nochmal durch geguckt und zu 80% bin ich mit der besten Hand All-in gewesen…  That’s Poker, but it doesn’t make spass.

Deshalb back to basics – Cash Games und MTTs. Updates folgen – bisher gibt’s nicht viel zu berichten.

Heute helfe Oma beim renovieren und gehe danach ins Kino. Samstag geht es wieder nach Skjoldnæsholm zum golfen, diesmal wird der Old Course gespielt.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!





Die versprochenen Bilder

15 09 2008

Hier sind noch ein paar Bilder von der Golfrunde am Wochenende.


Burner beim Drive

Burner im Sturm, man beachte die Fahne

Ich beim Drive

Nochmal Burner beim Drive

Gleiches Loch diesmal ich

Burner mit dem Eisen 7

Guter Schlag

„Profi Turf“

Ein ordentlicher Lappen, das passiert wenn man es nicht gewohnt ist unter dem Ball zu stehen…

Der letzte Abschlag von Burner





Golfen an der Ostsee

14 09 2008

Gestern ging es wieder auf den Golfplatz diesmal wurde in Glücksburg an der Ostsee gespielt. Um 8:00 machte ich mich mit Cousin Burner auf den Weg. Das Wetter sah anfangs noch ganz OK aus, jedoch fielen pünktlich zum ersten Abschlag die ersten Regentropfen und der Wind nahm immer mehr zu. Also lautete das Motto Ball flach halten, was einfacher gesagt, als getan ist.

Der Platz ist sehr schön, durch das schlechte Wetter in Norddeutschland waren die Greens schön weich, aber schnell. Auch wenn die Greens auf unser Seite waren, bereitete und der stark kupierte Kurs einige Schwierigkeiten. Wer in Glücksburg einigermaßen zu HCP spielen will, muss den Platz kennen und sein A-Game auspacken. Beides war bei uns gestern nicht der Fall, was dem Spaß aber keinen Abruch tat.

Wer in der Nähe ist, sollte auf jeden Fall einen Halt beim Förde Golf Club Glücksburg halt machen.

Die Internetverbindung im Zug ist leider nicht schnell genug um Bilder hoch zu laden. Diese werden jedoch nach gereicht.





SNG Mission

11 09 2008

Alle die den Blog ein wenig verfolgt haben, konnten mitverfolgen, dass ich ein paar Federn lassen musste. Eigentlich wollte ich auf NL50 grinden, bis ich die Verluste wieder rein geholt habe um, danach wieder guten Mutes NL200 SH zu spielen.

Ich habe mich diese Woche noch nicht an einen Cash Tisch gesetzt, sondern habe ausschließlich SNGs gespielt. Ich hatte einfach keine Lust auf Cashgames und da ich die letzte Woche auch nicht gut bei den SNGs lief , habe ich mir folgendes Ziel gesteckt. Ich spiele SNGs bis ich break-even bei die SNGs bin.

Hauptsächlich spiele ich HU 20$ und 50$ SNGs und vereinzelnd mal ein 6 Max SNG. Ich muss noch ca. 500$ gewinnen bis ich bei 0 bin. Ich kann noch nicht so richtig sagen wie lange es dauern wird, es könnte noch 2 Tage dauern oder auch 10, je nachdem wie die Karten fallen. Grade bei den HU SNGs habe ich zu 90% die beste Hand, wenn alle Chips Richtung Mitte fliegen, von daher bin ich recht zuversichtlich!

Hier ist noch mein Sharkscope Graph, um das ganze auch mit statistischem Material zu belegen.

Gestern wurde mit den Big-Blind.com Jungs wieder bei Betsson gespielt und ein 3. Platz hat gelangt um mich an die Tabellenspitze zu legen. Wieder ein richtig gutes Turnier, alle haben gut gespielt und im Chat ging es freundschaftlich zur Sache. Eine nette Abwechslung zu „how can you make that call you fucking moron”.





Poker Blog des Monats

9 09 2008

Mein Blog ist bei Pokerweblogs.com zum Blog des Monats gekürt worden, dafür bedanke ich mich natürlich herzlich. Pokerweblogs.com ist ein internationales Verzeichnis für Poker Blogs, alle die gerne mal in Blogs rumstöbern kommen dort sicher auf ihre kosten.





Mal wieder Sonntagsturniere

8 09 2008

Nach einer miesen Woche mit einem dicken Minus von 2K, ging es darum bei 1-2 von den Sonntagsturnieren zu cashen. Ganz vorne auf der Liste stand natürlich das 2,5 Millionen Guaranteed iPoker. Außerdem habe ich noch das 100K bei Mermaid Poker gespielt, das 150K bei Betsson und ein 30K (100+9) bei iPoker.

Beim 30K von iPoker und beim 150K von Betsson war ich richtig gut dabei, immer AVG oder etwas drüber und aber, wenn man als klarer Favorit nicht gewinnen kann, gewinnt man keine Turniere. Betsson TT vs A2s = 70/30 preflop. Flop bringt – Qs Ts 8h, ein Set für mich, Nutflushdraw für den Gegner (ich bin damit 73% Favorit) und alle Chips wandern in die Mitte. Auf dem Turn bekommt er seinen Flush und eine Blank auf dem River befördert mich aus dem Turnier, statt in die Top 20.

30K – AK vs AQ – der Vogel called meinen 3 Bet aus MP, der Flop bringt ein Ass, aber leider auch eine Dame und alle Chips wandern in die Mitte. Und noch ein Exit. Bei Mermaid war ich schon nach 1,5h draußen Top Pair vs Set…

Beim 2,5M konnte ich mir zu keinem Zeitpunkt einen Stack aufbauen. Peak war 7,5K bei 5K Startstack. Letztendlich bin ich mit AK vs JJ nach 3h rausgeflogen.

Es läuft im Moment einfach nicht, deshalb werde ich NL50 grinden und max. 20$ Turniere spielen bis ich meine 2K, die ich diese Woche verloren habe, wieder drinne habe. Falls ich NL 50 nicht extrem crushe oder 1-2 kleinere MTTs gewinne, könnte es 1-2 Monate dauern bis ich wieder NL200 spiele und die teuren Turniere.





Turniersieg bei Betsson

4 09 2008

Der Lichblick dieser Woche war die Betsson Mini Liga bei Big-Blind. Zum ersten mal diese Woche haben meine Hände gehalten und ich bin mit dem Sieg von Dannen gezogen.

Der Rest der Woche war bis her nur mist. Mitlerweile hat mein Account ein dickes Loch von 1.400$, was nicht mega viel ist, aber auch nicht grade angenehm. Da sowohl Cash Games als auch MTTs diese Woche nicht liefen, bin ich auf SNGs umgestiegen. Eine Spitzen Idee, die mich 463$ gekostet hat, weil ich es in 7 SNGs nicht einmal ITM geschafft habe…

Mal sehen was der morgige Tag bringt, kann ja fast nicht schlimmer werden.





26,5 Minuten

3 09 2008

Montag bin ich mit der Firma beim „DHL Stafetten“ laufen gewesen, welches Europas größter Freizeitlauf (oder wie man sowas auch nennen mag) mit 100.000 Startern an 5 Tagen. Jede Mannschaft besteht aus 5 Läufern, die einen 25 Km Staffellauf machen. Ich habe meine 5K in 26,5 Minuten abgerissen – keine wahnsinns Zeit, aber immerhin 2 Minuten schneller als letztes Jahr. Ich habe vor einem Monat aufgehört zu rauchen und schwuppdiwupp läuft man schneller. Ich gehe jedenfalls davon aus, dass es an den Glimmstängeln liegt, denn ich bin dieses Jahr weniger gelaufen als im Letzten.

Back to Topic – ich habe wie gesagt bei Bet365 angefangen, bisher läuft es nicht besonders, welches vor allem an zwei Sachen liegt:
1) Meine Gegner treffen im Moment besser als ich
2) Dadurch das ich grade etwas Running-Hot war, spiele ich etwas zu viel Smartass Poker. Ich versuche zu viel zu trappen, statt einfach nur zu value-betten, usw.

Etwas positives gibt es trotzdem zu berichten. Fragen kostet nix dachte ich, und schrieb den Bet365 Support, mit der Bitte meinen VIP Status zu erhöhen, an. Heute Morgen empfing ich die Antwort, dass sie mich auf level 3 geupgraded haben und dass ich nächsten Monat direkt in Level 6 (höchstes Level) komme, wenn ich genügend Punkte samle.

Die meisten werden sich jetzt Fragen, was bringt der höhere VIP Level? Es hat eigentlich zwei wesentliche Vorteile:
1) Man bekommt einen höheren monatlichen Reload-Bonus
2) Man kann sich seine FPPs auszahlen lassen und bekommt dadurch noch einen extra Bonus.








%d Bloggern gefällt das: