Golfen an der Ostsee

14 09 2008

Gestern ging es wieder auf den Golfplatz diesmal wurde in Glücksburg an der Ostsee gespielt. Um 8:00 machte ich mich mit Cousin Burner auf den Weg. Das Wetter sah anfangs noch ganz OK aus, jedoch fielen pünktlich zum ersten Abschlag die ersten Regentropfen und der Wind nahm immer mehr zu. Also lautete das Motto Ball flach halten, was einfacher gesagt, als getan ist.

Der Platz ist sehr schön, durch das schlechte Wetter in Norddeutschland waren die Greens schön weich, aber schnell. Auch wenn die Greens auf unser Seite waren, bereitete und der stark kupierte Kurs einige Schwierigkeiten. Wer in Glücksburg einigermaßen zu HCP spielen will, muss den Platz kennen und sein A-Game auspacken. Beides war bei uns gestern nicht der Fall, was dem Spaß aber keinen Abruch tat.

Wer in der Nähe ist, sollte auf jeden Fall einen Halt beim Förde Golf Club Glücksburg halt machen.

Die Internetverbindung im Zug ist leider nicht schnell genug um Bilder hoch zu laden. Diese werden jedoch nach gereicht.

Advertisements

Aktionen

Information

One response

19 09 2008
coco

Scheint ja wirlklich stürmisch gewesen zu sein, hätte nicht gedacht, daß bei so einem Wetter Golfen spaß macht, denn davon scheint Ihr ja eine Menge gehabt zu haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: