StoxPoker

8 01 2009

Ich habe mir gestern Abend einen StoxPoker Account zugelegt, vor allem um mein Turnierspiel zu verbessern. Ich will ja schließlich gerne die Ziele erreichen, die ich mir gesetzt habe.

Ich hab mich ein wenig umgegugt und zur auswahl standen deucescracked gegen die ich mich recht schnell entschieden habe, weil die Seite einen Bug hatte und immer gereloaded hat. Dann hab ich mir Poker VT angeguckt, die Coaching Seite von Daniel Negreanu. PokerVT sah eigentlich recht vernünftig aus, aber die Startgebühr von 130$ hat mich etwas abgeschreckt, da ich keine Ahnung habe wie oft ich mir die Videos angucken werde. Als letytes habe ich mir Cardrunners angeguckt, die Mutter der Coaching Sites, aber da die auch eine Startgebühr von 100$ haben, haben ich mich aud oben gennten Gründen, auch gegen Cardrunners entschieden.

StoxPoker hat keine Startgebühr, einfach 30$  PayPal  oder 3000 Full Tilt Points einzahlen und schon kann man los gucken. Ich habe mir gleich 2 Stunden MTT Coaching von Matt Matros rein gezogen und nebenbei ein wenig Cash  gespielt.

Ich bin mal gespennt wieviel das Videocoaching bringt und wieviel ich es nutzen werde.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: