Klickraise preflop – don’t do it

5 02 2009

Ich habe diesen Monat wie geplant etwas mehr cash game gespielt hauptsächlich NL100 und ab und zu ein paar NL200 Tische. Leider lief es bisher durch einzelne Setups und ab und zu schlechten Moves meinerseits nicht ganz so optimal, aber auch nicht total fürchterlich.

Hier ist eine NL200 (6 Handed) Hand die ich ganz lustig fand.

Ich sitzte mit $421 UTG+1 mit
qdjs1

UTG foldet und ich erhöhe auf 7, weil ich ziemlich lange nur geforldet habe. Alle folden bis auf BB, der einen Klickraise ansetzt. BB ist LAG preflop und passiv postflop und hat 117 vor sich liegen. Klickraises preflop sind meiner Meinung nach die ober Fischmoves, der früher ein Zeichen für stärke war. Irgendwann haben ein paar Schlitzohren jedoch heraus gefunden, das sie mit dem Move super viel Respekt bekamen und fingen an mit allen möglichen Händen zu klicken. Also für alle die noch nicht so lange spielen – Klickraise heißt nicht automatisch Stärke, kann aber.

Naja, wer A sagt musst auch B sagen, ich bekomme ja super Odds für einen Call. Flop:

jd2h2d
Kein ganz schlechter Flop, entweder bin ich leicht vorne, was ich für recht wahrscheinlich hielt, oder sehr weit hinten (Falls er wider erwarten doch ein Overpair hat). Ich checke und er bettet 10 in den 24’er Pot – hmm das brachte nicht viel Info. Check/raise oder call? Ich entscheide mich gegen den Raise und gehe einfach nur mit. Turn:
ts

Nicht grade meine Lieblings-Karte in dieser Situation, da ich jetzt gegen TT und JT hinten bin und bei Overs hat er auch mehr Outs bekommen. Ich bleibe bei der passiven Linie und er bettet dieses mal 14 und ich bin mir jetzt ziemlich sicher, dass ich vorne bin. Gehe aber trotzdem nur mit, um ihn auf dem River zum Bluffen zu bringen, falls eine Blank fällt. River:
4h

Kann man wohl mit an Wahrscheinlichkeit grenzender Sicherheit eine Blank nennen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die beste Hand habe und dass er mit Overs oder busted FD bluffen wird. Ich setze einen kleinen $15 Value bet an, da er mit einem Middelpair sicher behind checken würde. Trommelwirbel – er shoved. Bei einem kleineren Reraise hätte ich wahrscheinlich kurz die Hand durchdacht, aber beim Shove sagte es natürlich nur SNAP!

Ich hatte die Situation richtig gelesen, er hatte Nothinghill, oder genauer gesagt:
ahkh1

Advertisements

Aktionen

Information

8 responses

5 02 2009
stratege

Ich würde schnell die software wechseln.
Da sind 2 Herz 2er im Deck ^^ ;-)

5 02 2009
pokerundgolf

rigged software ;) das eine sollte 2D sein, werd ich gleich mal ändern! wollte nur mal gucken ob ihr wach seit ;)

5 02 2009
Krebsnebelwesen

Klickraise ist auch ein schöner Begriff :-)
Ich mußte erst den ersten Absatz lesen, um herauszufinden, was Du damit meinst :-)

5 02 2009
pokerundgolf

klick halt ;) keine ahnung wie man den sonst nennen soll

5 02 2009
pokerundgolf

deck is gefixed

5 02 2009
Krebsnebelwesen

Ist ein Minraise. Aber Du hast schon recht. Wenn man den Raisebutton klickt, ohne etwas zu verändern, ist es ein Klickraise.

6 02 2009
pokerundgolf

stimmt min raise kann man den auch nennen…

6 02 2009
icanhastilt

Schöne Hand!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: