Noch ein OK Cash, am nächsten Final Table

31 07 2009

Man muss die Welle reiten, so lange sie warm ist – getreu dem Motto habe ich gestern nach der Arbeit wieder 5-6 Turniere bei SunPoker gestartet.
Aus zwei der Turniere bin ich gegen runner runner rausgeflogen – erst runner runner Flush gegen mein Top Par. Dann runner runner Straight, wo mein All-in mit 88 auf einem 235 Board von 77 gecalled wird. Turn 6, River 4 – Ouch und Exit. In den anderen Turnieren bin ich mit Flips raus geflogen – win some, lose some.

Anders lief es beim 6K $3 Rebuy. Nach der ersten Stunde hatte ich 13K Chips, dann ist eine Stunde lang nichts passiert, bis zu dieser Hand. Als Vorgeschichte muss man anmerken, dass ich eine Stunde so gut wie keine Pötte gespielt habe, und nur zwei Hände zum Showdown kamen AK und AQ.

Nun zur Hand: Blinds 200/400, Ante: 50
Ich sitze im Small Blind mit T7s
UTG +1 öffnet mit einem Klickraise (ziemlich schwacher Spieler, hat öfter mal schwach eröffnet und dann den Flop gefoldet)
alles folded zu mir – eigentlich wollte ich folden, aber dann entschließe ich mich doch für einen Re-steal und schicke meinen Stack (ca. 11K) in die Mitte. Zu dem Zeitpunkt waren noch etwa 150/600 im Turnier.
BB mucked
UTG+1 überlegt etwas und called donkish mit KQs für 70% seines Stacks. Pech für ihn, der Turn bringt meinen Flush.

Das war die Schlüsselhand im Turnier, da ich von da an den Tisch dominiert habe, und jede Runde 2-3 Mal Blinds und Antes klauen konnte.

Bis zum und am Final Table lief alles nach Plan und somit startete als 2. am Final Table und beendete ihn auch als 2. Ich bin HU mit einem Flush in ein Full House gerannt und hatte danach noch 5 Big Blinds.

Es läuft im Moment und am Wochenende wird die Welle weiter geritten!

Ich diesem Sinne schönes Wochenende!





Endlich mal wieder ein Final Table

29 07 2009

Nach langer Durststrecke war es endlich mal wieder so weit – ein Final Table! Die Lange Durststrecke kommt natürlich nicht von ungefähr – ich habe schon ziemlich lange keine MTTs mehr gespielt. Anfang des Jahres lief es so bescheiden, dass ich beschlossen habe erstmal keine MTTs mehr zu spielen und statt dessen Cash Games gespielt habe.

Gestern hat es jedoch mal wieder in den Fingern gekribbelt und ich habe ein paar MTTs, mit OK Ergebnissen gespielt, gespielt. 5 Turniere davon 3 ITM, zwei der drei Cashes brachten jedoch nur Peanuts. Der dritte wäre jedoch fast Jackpot beim 10K Rebuy von SunPoker geworden, leider hat es nur zu einem 5. Platz an einem eher schwachen Final Table gelangt. AQ konnten trotz 19 Outs am Flop und 25 am Turn (Flush Draw, Gutshot und 2 overs, mit gepaartem Board am Turn) nicht gegen 22 gewinnen.

Die nächste Zeit werde ich vermehrt mit MTTs verbringen, der Final Table hat auf für genügend Motivation gesorgt, um vermehrt MTTs zu Grinden.

Apropos MTTs: Poker Olymp hat heute einen netten Artikel veröffentlicht, der für Anfänger sicher brauchbar ist –> Zum Artikel

PS: Der Golfberich kommt ASAP





15 x $25 Start Bankroll

27 07 2009

Hier eine Kleine Info für alle Spieler, die keine lust haben ihr hart verdientes Geld bei einem Pokeranbieter einzuzahlen.

Bei der Poker Seite Big-Blind.com habt ihr die Möglichkeit eine von 15 Free Bankrolls im Wert von $25 abzustauben, und habt somit die Möglichkeit eure Pokerkarriere zu starten.

Genauere Infos folgen noch, aber ihr könnt Euch schon jetzt im Poker Forum von Big-Blind.com in die Liste der Teilnehmer eintragen.

UPDATE

$ 50 Free Bankroll mit meinem Staking Projekt, jede Monat werden 5-10 Spieler gestaked!





Wieder da!

23 07 2009

10 Tage an der Algarve sind leider viel zu schnell vorbei gewesen. Das wetter hat sich nicht lumpen lassen und hat uns mit Sonne und ein wenig kühlem Wind verwöhnt. Ich habe, wie zu erwarten war, viel Zeit auf den Golfplätzen verbracht, dazu jedoch mehr im nächsten Eintrag, wo ich etwas detailierter auf die Golfplätze eingehen werde.





$1.800 zu verschenken

7 07 2009

oder zu mindest fast. Big-Blind.com hat am 1.  Juli ein SNG Leader Board angefangen, es geht in diesem Monat um $1.800 Cash Preise, $600 für den 1. Platz. Es machen nur 10 Spieler aktiv mit und es gibt Prise für die Top10, und keiner hat sich bisher wirklich absetzen können. Jeder einigermaßen gute SNG Spieler hat hier die Möglichkeit seine Bankroll betrachtlich zu verbessern.

Man kann sich im Poker Forum von Big-Blind für das Leader Board anmelden.

sngliga

Bei mir liefen die ersten SNGs so lala, aber für einen 3. Platz langts im Moment noch. I muss diese Woche nochmal einen Schlag reinhauen, und richtig SNGs grinden.





Schönes Wochenende!

3 07 2009

Hier noch ein kleiner Clip um das Wochende mit einem Lächeln einzuleiten!

Alle dieses WE nichts richtiges vor haben können sich ja beim $3.600 SNG Leader Board von Big-Blind.com versuchen.





Immer munter hoch und runter

2 07 2009

… und das in allen möglichen Lebenslagen.

Fangen wir mal mit dem Thailand Urlaub an. Ich spiele immer 2-3 richtig gute session und dann kommt eine, wo alles schief läuft standard Setups, verpasste Flops und sehr, sehr viele Draws ins nirgendwo. Heftig war eine session wo ich am gleichen Tisch zweimal mit middle set in ein top set gerannt bin, beim zweiten mal wars ein 220 Pot. Kurz darauf gings dann steil nach oben in einer Kombination aus einer super NL200 Short Stacking Session, gefolgt von einer genau so guten NL 50 Session.

Short Stacken ist so ’ne Sache eigentlich mag ichs nicht besonders, weil es ziemlich öde ist und nicht viel mit Pokern zu tun hat. Auf der anderen Seite gibt es extrem viele schlechte NL200 Spieler bei LuckyAce, wodurch mam extrem viel Value hat, wenn die Hände halten.  Heute hielten sie keinen meter was wieder eine kleine abwärts Kurve zur Folge hatte. Ich werde wahrscheinlich den mittelweg gehen und Full Stack NL100 spielen.

Den Grafen liefere ich ASAP nach, ich sitze grade vor meinem „richtigen Computer“ und HEM liegt auf dem Notebook.

Beim Golfen geht’s ähnlich – par, bogie, par, par und dann kommt irgendwann das Disaster und mein Spiel fliegt völlig auseinader. Golf kann sowas von brutal sein, alle die selbst spielen, können mir da sicher beipflichten.

Zu guter letzt: Ich habe aufgrund des Big-Blind.com SNG Leader Boards wieder angefangen etwas SNGs zu spielen. Ich bin im Plus, aber erfolgreich ist was anderes. Die Preise für das Leader Board sind etwas umgemacht worden und es geht jetzt statt des Graz Tickets um $3.600 Cash Preisen verteilt auf zwei Leader Boards zu je $1.800 – die Top10 bekommt die Preise. Es sieht so aus als würden nur um die 15-20 Spieler teilnehmen, da rechne ich mir trotz meiner bescheidenen SNG Skills ganz gute chancen aus. Auf Big-Blind.com gibts mehr infos zum Leader Board.








%d Bloggern gefällt das: