13,5 Buy-ins up im Dezember

17 12 2008

Der wechsel zu Betsson hat sich gelohnt, ich habe fast meine gesammte Rolle zu Betsson geshipt und dann ausschließlich NL100 HU und SH gegrindet. Tours habn mich in letzter Zeit nur gefrustet, deshalb habe ich ganz die Finger davon gelassen.

Am Anfang ging es erstmal mit 5 Buy-ins runter, u.a. AA vs KK – river K, KK vs AA – kein K, Set gegen Set, also einfach nur Setups, die sich von alleine Spielen. Ab der 2. Session war die Varianz dann auf meiner Seite und ich bin jetzt 13,5 Buy-ins im Plus. Diesen Monat werde ich höchstens noch 3-4K Hände spielen, wenn es so weiter läuft werde ich diesen Monat evt. 15-17 Buy-ins einfahren, war natürlich nicht verkehrt wäre.

$7.000 Rake Race
Ab Januar gibt’s es noch einen kleinen extra Bonus in Form eines Rake Races. Von Januar bis März veranstaltet Big-Blind ein Rake Race, wo es um $7K geht, da werd ich mir natürlich eine Kleinigkeit von sichern! Hier gibt’s mehr Infos zum Rake Race –> Big-Blind Rake Race





SNG Mission

11 09 2008

Alle die den Blog ein wenig verfolgt haben, konnten mitverfolgen, dass ich ein paar Federn lassen musste. Eigentlich wollte ich auf NL50 grinden, bis ich die Verluste wieder rein geholt habe um, danach wieder guten Mutes NL200 SH zu spielen.

Ich habe mich diese Woche noch nicht an einen Cash Tisch gesetzt, sondern habe ausschließlich SNGs gespielt. Ich hatte einfach keine Lust auf Cashgames und da ich die letzte Woche auch nicht gut bei den SNGs lief , habe ich mir folgendes Ziel gesteckt. Ich spiele SNGs bis ich break-even bei die SNGs bin.

Hauptsächlich spiele ich HU 20$ und 50$ SNGs und vereinzelnd mal ein 6 Max SNG. Ich muss noch ca. 500$ gewinnen bis ich bei 0 bin. Ich kann noch nicht so richtig sagen wie lange es dauern wird, es könnte noch 2 Tage dauern oder auch 10, je nachdem wie die Karten fallen. Grade bei den HU SNGs habe ich zu 90% die beste Hand, wenn alle Chips Richtung Mitte fliegen, von daher bin ich recht zuversichtlich!

Hier ist noch mein Sharkscope Graph, um das ganze auch mit statistischem Material zu belegen.

Gestern wurde mit den Big-Blind.com Jungs wieder bei Betsson gespielt und ein 3. Platz hat gelangt um mich an die Tabellenspitze zu legen. Wieder ein richtig gutes Turnier, alle haben gut gespielt und im Chat ging es freundschaftlich zur Sache. Eine nette Abwechslung zu „how can you make that call you fucking moron”.





HU NL100

27 08 2008

Ich habe die letzten Tage mal wieder ein bisschen Heads-up gespielt. Ich wechsle immer mal zwischen HU und 6 Max, damit es nicht langweilig wird. HU läuft 1a, es ist einfach witzig, wenn man sieht, was für heftige Leaks viele HU Spieler haben. Die typischsten Fehler sind: Limpen, keine Turn-Raises, einfach generell zu passiv. So lange wie ich mich auf 15-25 BB/100 halten kann, werd ich auf jeden Fall beim HU bleiben ;)

Ich werde die Tage noch ein paar Beispielhände posten.

Vor der HU Session habe ich noch 3 Turniere gespielt – das gemütlichste war das Big-Blind Turnier, wie immer gute Stimmung, leider bin ich durch einen Riverbeat raus geflogen. Dann hab ich noch ein 30$ Tour bei Stars gespielt, im oberen Viertel ausgeschieden. Zu guter letzt gab es noch einen Final Table beim CD Poker 100+9$ 5K Guaranteed.

Der gestrige Geburtstag verlief ruhig, ich war gemütlich mit meiner Freundin bei Essen. 4 Gänge und sehr guter Wein, also alles was das Herz begehrt!








%d Bloggern gefällt das: