5K für Thailand – Woche 1

3 06 2009

Wie vor kurzem berichtet habe angefangen mir meinen Thailandurlaub, der im Januar ansteht, zu erspielen. Das Ziel ist die Startbankroll von $1K auf $5K hochzuspielen. Die erste Woche ist vorbei und es ist Zeit für einen kleinen Status.

Fortuna meinte es anfangs extrem gut mit mir, nach 1.5K h Händen lag ich bei 50bb/100 – ich habe getroffen wie ein junger Gott. Alle Setups sind positiv für mich ausgefallen, meine Draws kamen an usw. Die NL50 Luschen bei Lucky Ace Poker, die gerne mal mit Top Pair abstacken, obwohl ein Blinder sehen müsste, dass sie Meilenweit hinten sind,  machen das ganze natürlich noch lukrativer.

Zum Wochenende hat sich das ganze Bild leider etwas verzerrt, besonders habe ich noch eine Session am Samstag im Kopf, wo kein Draw ankam und ich 2-3 mal mit 2 Paar in ein Set oder höhere 2 Paar gerannt bin. Glücklicherweise bekam ich zwischendurch immer mal wieder ein paar Geschenke in Form von Crazy Calls.

Wie man am Graphen sehen kann war fing das Rollercoaster Wochenende ca. bei Hand 2000 an und hoffentlich ist jetzt auch erstmal schluss mit den Swings. Trotz Swings bin ich recht zufrieden mit der ersten Woche, die $355 einbrachte und mit 17bb/100 zu ende ging.

woche1

Advertisements




Danke Thailand!

27 05 2009

Die letzten Monate habe ich meinem Notebook und mir etwas Pokerpause gegönnt. Hauptsächlich weil die Motivation total im Keller war und außerdem weil ich extrem wenig Freizeit hatte und diese nicht unbedingt an den virtuellen Tischen verbringen wollte. Live habe ich ab und zu gespielt, was mir nach wie vor extrem viel spaß macht.

Die Zeiten ändern sich und die Freizeit wird mehr und die Motivation die Onlinetische unsicher zu machen ist wieder da! Wir planen grade einen Thailand Trip mit Freunden, welches für die nötige Motivation gesorgt hat – deshalb auch die etwas kryptische Überschrift. Wie alle meine Reisen die letzten drei Jahre will ich auch diese durch Pokergewinne finanzieren, aus diesem Grund habe ich mein Konto bei LuckyAce Poker wiederbelebt. Ich habe am Wochenende $1K eingezahlt und will diese als erste Etappe zu 5K vermehren, welches genug sein sollte für 3-5 Wochen Thailand. 5K ist ziemlich überschaubar und sollte mich den Sommer über beschäftigen, wenn diese zusammen sind, werde ich mir überlegen, ob ich einfach weiter grinde oder mir irgendetwas Neues überlege. Der Plan ist, dass ich mich von NL50 hoch spiele, eigentlich wollte bei NL25 anfangen, aber dafür fehlt mir eindeutig die geduld. NL50 ist schon hart an der grenze, aber ich für NL100 oder NL200 fühle ich mich etwas zu eingerostet und ich habe Lust mich wieder hoch zu spielen.

Die Wahl stand zwischen SunPoker und LuckyAce Poker und ich habe mich aus 2 Gründen für LuckyAce entschieden.

1)     LuckyAce hat die schwächsten Cash Games, die im Netz zu finden sind

2)     Mir gehen die Short Stack Donks bei SunPoker auf den Geist.

Ich habe jetzt 1K Hände bei LuckyAce gespielt und ein Plus von $180, welches ein recht gutes Ergebnis ist. Bei manchen NL50 Spielern fragt  man sich wirklich, ob sie jemals einen einzigen Pokerartikel gelesen haben, totales Nichtvorhandensein von Spielverständnis – in diesem Sinne Ship It!








%d Bloggern gefällt das: